Zertifikat in ein i-MSCP einbinden

Das i-MSCP bietet zu Plesk, Liveconfig und Confixx eine gute Alternative, um SSL-Zertifikate aus liefern zu können. Die Vorgehensweise ist recht spartanisch und die Fehlerausgabe weniger informativ gehalten, dennoch machbar sobald Sie sich mit kleinen Besonderheiten vertraut gemacht haben. Für die Installation benötigen Sie den Privaten Schlüssel, das Zertifikat, die Zwischenzertifikate sowie das Root-Zertifikat. Normalerweise […]

Mehr lesen

Zertifikatsinstallation: Apache mit mod_ssl

Um ein Zertifikat in eine Apache Konfiguration einzubinden gehen sie wie folgt vor: Entpacken Sie die ZIP Datei, die Ihnen zugesendet wurde und kopieren Sie diese auf den Server. Der entpackte Inhalt ist normalerweise mit ihrDomainName.crt und ihrDomainname.ca-bundle benannt. Kopieren Sie alle Dateien, die mit den Zertifikaten in Verbindung stehen in die passenden Verzeichnisse. Ein […]

Mehr lesen

Zertifikatsinstallation: Microsoft IIS ab v7

Bitte gehen Sie wie folgt vor, um ein Zertifikat im IIS einzubinden: Entpacken Sie die ZIP Datei, die Ihnen zugesendet wurde und kopieren Sie diese auf den Server. Der entpackte Inhalt ist normalerweise mit ihrDomainName.crt und ihrDomainname.ca-bundle benannt. Zwischenzertifikat einspielen: Sollte Ihr Zertifikat ein Zwischenzertifikat benötigen, so können Sie dieses mit der MMC einbinden. Starten […]

Mehr lesen

Doppeltes Zertifikat Thawte:

Während der Installation von Thawte Zertifikaten kann es hin und wieder zu dem Fehler kommen, dass das Primary Root bereits in den „Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen“ vorhanden ist. Sie können dies im Zertifikate Snap-In der MMC sehen: Löschen Sie das „thawte Primary Root CA“ Zertifikat wenn Sie es unter den „Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen“ ebenfalls vorfinden. Sollten der oben […]

Mehr lesen

Zertifikatsinstallation: Plesk 9

Um ein Zertifikat unter Plesk 9 zu installieren, gehen Sie wie folgt vor: Melden Sie sich am Server an.   Wählen Sie im linken Menü Einstellungen->SSL-Zertifikate.   Fügen Sie das Zertifikat des Servers, sowie das CA Zertifikat hinzu.   Sie können dies wahlweise durch den Upload der Dateien machen (es werden www.ihredomain.de.crt und das Zwischenzertifikat […]

Mehr lesen

Zertifikatsinstallation: Juniper SSG

Entpacken Sie die ihnen zugesendete ZIP-Datei und öffnen Sie die Juniper WEB GUI. Greifen Sie auf Objects → Certificates zu   Laden Sie das eventuell zugesendete Zwischenzertifikat, als auch ihr SSL-Zertifikat über die Konsole zur Juniper.   Die eingespielten Zertifikate stehen von nun an zur weiteren Verwendung zur Verfügung.

Mehr lesen

Zertifikatsinstallation: Mac OSX Server 10.4

Nachdem Ihre Zertifikatsanfrage bestätigt wurde, können Sie das SSL– und Zwischenzertifikat aus der SSL-Applikation heraus downloaden. Beide Dateien müssen auf Ihrem Webserver installiert werden. Zwischenzertifikat installieren: Bevor Sie Ihr Zertifikat installieren müssen Sie folgende Schritte befolgen, um Ihr Zwischenzertifikat einzurichten. Öffnen Sie die Repository Laden Sie das Zwischenzertifikat herunter (www_ihredomain_de.ca-bundle) Starten Sie die Keychain Access […]

Mehr lesen

Zertifikatsinstallation: NGINX

Um ein Zertifikat in Verbindung mit NGINX nutzen zu können benötigen Sie das Zertifikat im PEM Format (Root, Zwischenzertifikat und Domain). Diese Zertifikate müssen in einer Datei zusammengeführt werden. Wie dies funktioniert und wie die Einbindung in NGINX vollzogen werden muss, wird folgend erklärt. Zertifikate in einer Datei zusammenführen: Anmerkung: Die in dieser Anleitung genutzten […]

Mehr lesen

Zertifikatsinstallation: Microsoft Office Communications Server 2007

Installation über den OCS 2007 Zertifikats-Assistenten: Öffnen Sie die Zip-Datei, die Ihr Zertifikat beinhaltet. Kopieren Sie die www_ihredomain_de.cer auf den Office Communications Server, auf dem Sie die Zertifikatsanforderung erstellt haben. Auf dem Server wählen Sie Start->Programme->Verwaltung und dort „Office Communications Server 2007“ Suchen Sie den Enterprise Edition Server Drücken Sie mit der rechten Maustaste auf […]

Mehr lesen

Zertifikatsinstallation: Lotus Domino ab Version 4.6 aufwärts

Um ein Zertifikat auf einen Lotus Domino Server zu installieren, sollten Sie das Zertifikat erst einmal in das Key Ring File aufnehmen. Dieser Vorgang muss zudem auch für alle gesendeten Zertifikate vorgenommen werden. Öffnen Sie in Notes die Administrationskonsole und wählen Sie dort die Systemdatenbanken und dann „Open Domino Server Certificate Administration (CERTSRV.NSF) auf den […]

Mehr lesen