Leider nein, der private key wurde zusammen mit der Zertifizierungsanforderung auf Ihrer Seite generiert und verbleibt bei Ihnen. Die Technik von SSL-Zertifikaten basiert auf dem Prinzip von privaten und öffentlichen Schlüsseln, dabei ist das SSL-Zertifikat der von einer Zertifizierungsstelle bestätigte öffentliche Teil Ihres Schlüssels. Das Zertifikat funktioniert jedoch nur zusammen mit dem passenden privaten Teil, beide zusammen werden im Server angegeben und aktivieren die SSL-Verschlüsselung. Da das Zertifikat jeder einsehen und speichern kann, ist der private Teil besonders geheim zu halten und vor fremden Zugriff zu schützen. Könnte man den privaten Schlüssel nun aus dem öffentlichen errechnen oder wiederherstellen, könnte jeder mit Ihrem Zertifikat zusammen sich für Sie ausgeben, der Sinn von SSL-Zertifikaten wäre unterwandert. Daher ist weder eine Wiederherstellung noch eine Neuerstellung möglich. Sollte der private Schlüssel auf Ihrer Seite verloren gegangen oder nicht mehr auffindbar sein, müssen Sie einen neuen privaten Schlüssel und eine neue Anforderung erstellen, uns in Bezugnahme Ihrer ursprüngliche Bestellung zusenden, und wir tauschen Ihr SSL-Zertifikat gegen ein neues aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.