Um eine grüne Adressleiste und weitere Informationen zu Ihrer Identität direkt im Browser (ohne explizites Betrachten des Zertifikates, sofern es sich um ein identitätsvalidiertes Zertifikat handelt, domainvalidierte Zertifikate zeigen aufgrund ihrer eingeschränkten Validierung stets nur die Domain an) angezeigt zu bekommen, benötigen Sie ein sogenanntes Extended Validation-Zertifikat. Diese Zertifikate umfassen eine weitaus umfangreichere Prüfung als identitätsvalidierte Zertifikate und sind dementsprechend teurer. Auf die Form der Validierung haben sich Browserentwickler und Zertifizierungsstellen im CA/Browser Forum geeinigt. Ziel war es, ein Zertifikat zu schaffen, welches höchstes Vertrauen genießt, den höchsten Standards genügt und Phishing unmöglich macht. Derzeit sind EV-Zertifikate nur für Organisationen mit Eintrag in einem öffentlichen Online-Register (beispielsweise dem Online-Handelsregister) zugänglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.