Um ein Zertifikat unter Plesk 9 zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich am Server an.
  2. Wählen Sie im linken Menü Einstellungen->SSL-Zertifikate.Zertifikatsinstallation: Plesk 9
  3. Fügen Sie das Zertifikat des Servers, sowie das CA Zertifikat hinzu.Fügen Sie das Zertifikat des Servers, sowie das CA Zertifikat hinzu
  4. Sie können dies wahlweise durch den Upload der Dateien machen (es werden www.ihredomain.de.crt und das Zwischenzertifikat benötigt) oder durch die Kopie der Inhalte in die Textfelder.Sie können dies wahlweise durch den Upload der Dateien machen  oder durch die Kopie der Inhalte in die Textfelder.
  5. Sollten Sie folgende Fehlermeldung erhalten, können Sie diese ignorieren, da es ein Bug im Plesk System ist.Sollten Sie folgende Fehlermeldung erhalten, können Sie diese ignorieren, da es ein Bug im Plesk System ist.
  6. Überprüfen Sie, dass alle Schritte erfolgreich ausgeführt wurden und Anforderung, Zertifikat, Zwischenzertifikat, sowie CA Zertifikat vorhanden sind.Überprüfen Sie, dass alle Schritte erfolgreich ausgeführt wurden und Anforderung, Zertifikat, Zwischenzertifikat, sowie CA Zertifikat vorhanden sind.
  7. Wechseln Sie nun in die Verwaltung der IP-Adressen.Wechseln Sie nun in die Verwaltung der IP-Adressen.
  8. Wählen Sie die IP-Adresse ihres Servers durch einen Klick auf die blau hinterlegte Adresse aus:Wählen Sie die IP-Adresse ihres Servers durch einen Klick auf die blau hinterlegte Adresse aus:
  9. Ändern Sie das SSL-Zertifikat auf das von Ihnen eingespielte Zertifikat. Lassen Sie die Default Domain unberührt.Ändern Sie das SSL-Zertifikat auf das von Ihnen eingespielte Zertifikat. Lassen Sie die Default Domain unberührt.
  10. Speichern Sie den Vorgang. Ihr Zertifikat ist nun aktiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.