Diese sind abhängig davon, ob Sie über einen eigenen Server verfügen oder ein Webhostingangebot eines anderen Anbieters nutzen. Wenn Sie bei uns hosten sind automatisch alle Voraussetzungen erfüllt.

Verfügen Sie über einen eigenen Server, müssen Sie die Zertifizierungsanforderung selbst erstellen (lesen Sie dazu den entsprechenden Knowledge Base-Artikel) und das Zertifikat anschließend auch selbst einspielen bzw. einbinden (lesen Sie dazu die jeweils in der E-Mail mit dem Zertifikat verlinkten Anleitungen). Gerne übernehmen wir diese Schritte auch für Sie im Rahmen unseres Installationsservice zum Festpreis von 69,– EURO. Neben dem notwendigen Vorgehen benötigen Sie pro SSL-Site eine gesonderte IP-Adresse. Verfügt Ihr Server über 1 IP-Adresse und ist diese nicht bereits von einer SSL-Site belegt, können Sie diese verwenden. Beachten Sie jedoch, wenn Sie Kunden auf Ihrem Server hosten und diese ohne SSL die gleiche IP-Adresse verwenden, Sie für Verwirrung sorgen könnten, wenn diese versuchen, ihre Website per SSL aufzurufen und dann auf der einzigen SSL-Site landen. Daher raten wir, wenn möglich, in jedem Fall eine eigene IP-Adresse pro SSL-Site zu verwenden. Bitte fragen Sie dazu bei Ihrem Housinganbieter nach, unter welchen Konditionen Sie eine weitere IP-Adresse erhalten können. Wenn diese für SSL eingesetzt wird sollte Ihr Anbieter keine Probleme damit haben, diese von der RIPE zu erhalten, wenn er über keine ausreichende Reserve verfügt. Ein IP-Sharing, wie es bei normalen Websites möglich ist, ist bei SSL aufgrund des Protokollstandards nicht möglich.

Nutzen Sie das Webhostingangebot eines anderen Anbieters, erkundigen Sie sich zunächst, ob dieser Ihnen „richtiges“ SSL zur Verfügung stellt (kein Shared SSL, lesen Sie dazu den entsprechenden Knowledge Base-Artikel) und dabei auch „Fremdzertifikate“ (also auch nicht direkt von Ihrem Webhoster ggf. angebotene Zertifikate) zulässt. Bietet Ihr Webhoster Ihnen beides an, bitten Sie diesen die Zertifizierungsanforderung für Sie zu erstellen und das Zertifikat nach unserer Ausstellung zu installieren. Bitte erkundigen Sie sich vorab, ob Ihr Webhoster diesen Service kostenlos oder zu einem bestimmten Preis anbietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.