Kann ich die E-Mail-Adresse für die Validierung frei wählen?

Die E-Mail-Adresse für die Validierung kann nicht frei gewählt werden. Das CAB-Forum (Certificate Authority and Browser Forum) hat festgelegt, dass nur domainspezifische E-Mail-Adressen für die Validierung zulässig sind, um den Zugriff auf die Domain zu belegen. Beispiele dafür sind unter anderem: admin@domain.tld administrator@domain.tld hostmaster@domain.tld postmaster@domain.tld webmaster@domain.tld Alternativ kann auch eine E-Mail-Adresse aus dem WHOIS (NIC) […]

Mehr lesen

Bieten Sie auch Zertifikate 2. Generation an?

Ja, auch wir bieten Zertifikate 2. Generation an, geben dies jedoch bewusst nicht an. Lesen Sie weiter warum: Zertifikate 1. Generation werden nach manueller Prüfung offizieller Dokumente des Zertifikatsinhabers ausgestellt und geben im Zertifikat den Inhaber wieder. Da die Dokumente erst manuell geprüft und mit den Daten im Zertifizierungsantrag sowie den Daten im WHOIS abgeglichen […]

Mehr lesen

Warum benötigen Sie für Lite-, Bronze- und Limitbreaker-Zertifikate auch Authentifizierungsunterlagen?

Leider mussten wir trotz unserer günstigen Preise in der Vergangenheit immer wieder feststellen, dass ein paar schwarze Schafe versuchen, Leistungen ohne Zahlung zu erhalten. Da unsere Buchhaltung dann ohne jedes Kundendokument keine Handhabe für Inkasso-Verfahren o.ä. hat, benötigen wir auch bei eigentlich dokumentfreien Zertifikaten ein Authentifizierungsdokument. Für Sie entsteht zugleich der Vorteil, dass wir damit […]

Mehr lesen

Comodo Validierungs-E-Mail beantworten:

Haben Sie ein Comodo SSL-Zertifikat über unsere Webseite bestellt, erhalten Sie eine E-Mail mit der Sie den Domainbesitz validieren. Klicken Sie auf den Link und kopieren Sie den Code, der unterhalb der Zeile „…validation code:“ steht. Achten Sie darauf dass der Code kein Leerzeichen beinhaltet (am einfachsten per Doppelklick auf den Code markieren). Fügen Sie […]

Mehr lesen

Alternative Validierungsverfahren:

Alle Domainvalidierten Zertifikate müssen bestätigt werden, bevor sie ausgestellt werden können. Der Zertifizierer nutzt hierzu einen Mechanismus, die Domain Control Validation (DCV), der sicherstellt, dass der Antragsteller in Besitzt oder in Kontrolle der registrierten Domain ist. Es gibt grundlegend drei unterschiedliche Varianten der DCV: E-Mail basierte DCV (Standard) Sie bekommen eine E-Mail an den administrativen […]

Mehr lesen

Was benötigen Sie zur Ausstellung eines SSL-Zertifikates?

Damit wir Ihr Zertifikat ausstellen können, muss Ihre Bestellung per Formular erfolgen und folgendes umfassen: Die gewünschte Produktart und Laufzeit Die Zertifizierungsanforderung (CSR-Datei, zu erstellen mit Ihrer Serversoftware) sowie die zu verschlüsselnde Site (vollständiger Domainname inklusive eventueller Subdomains (FQDN) oder IP-Adresse, zur Überprüfung der korrekten Angabe Ihres Common Names im CSR) Die vollständige Adresse mit […]

Mehr lesen