Kann ich mit einem Partner verschlüsselt kommunizieren, wenn dieser kein S/MIME-Zertifikat hat?

Leider nicht. Für den sicheren und verschlüsselten E-Mail-Verkehr benötigen Absender und Empfänger jeweils einen öffentlichen Schlüssel zum Ver- und Entschlüsseln der E-Mail. Wenn nur der Absender einen öffentlichen Schlüssel hat, kann er aber dennoch seine E-Mails signieren und sich somit eindeutig identifizieren. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Support-Team unter der Telefonnummer +49 661 480 […]

Mehr lesen

Gibt es für unser altes System noch SHA1-Zertifikate?

Leider gibt es für Ihr altes System keine SHA1-SSL/TLS-Zertifikate mehr. Laut dem CAB (Certificate Authority & Browser) – Forum dürfen SHA1-SSL/TLS-Zertifikate nicht mehr ausgestellt werden; SHA1-Root und SHA1 Zwischenzertifikate wurden bereits zurückgezogen. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Support-Team unter der Telefonnummer +49 661 480 276 10 gern zur Verfügung.

Mehr lesen

Wie funktioniert die Aktivierung des Time-Stamp bei Comodo?

Für die Aktivierung des Time-Stamp bei Comodo benötigen Sie folgende URL: http://timestamp.comodoca.com Von diesem Time-Stamp-Server werden diese beiden nachfolgend aufgeführten Time-Stamp-Protokolle unterstützt: RFC 3161 Time-Stamp wird von SignTool (mit dem Parameter „/ tr“) und weiteren Anwendungen (wie z.B. Jarsigner) verwendet. Der Comodo-Time-Stamp-Server wählt automatisch den entsprechenden Signaturalgorithmus (RSA / SHA-1, RSA / SHA-256, RSA / […]

Mehr lesen

Welches S/MIME-Zertifikat benötige ich für eine allgemeine E-Mail-Adresse?

Um Ihnen die Frage zu beantworten, welches S/MIME-Zertifikat Sie für eine allgemeine E-Mail-Adresse benötigen, müssen wir zunächst die Definition hierfür festlegen: Was sind allgemeine E-Mail-Adressen? Das sind zum Beispiel Info-, Support- oder Helpdesk-Adressen. Diese allgemeinen E-Mail-Adressen können grundsätzlich immer mit einem Class1 (emailvalidierten)-Zertifikat abgesichert werden. Möchten Sie aber lieber ein organisationsvalidiertes S/MIME-Zertifikat für Ihre allgemeine […]

Mehr lesen

Wer betreut mich bei der Installation meines neuen SSL/TLS-Zertifikats?

Sollten Sie Hilfe und Unterstützung bei der Installation Ihres neuen SSL/TLS-Zertifikats benötigen und keinen Dienstleister an Ihrer Seite haben, sind wir gerne bereit, Sie bei der Installation Ihres neuen SSL-Zertifikats zu unterstützen. Sie können schon vor der Bestellung Ihres neuen SSL/TLS-Zertifikats unseren Installationsservice bei uns buchen. Den Link dazu finden Sie hier. Alternativ können Sie […]

Mehr lesen

Sieht der Benutzer, dass die Applikation/Software signiert wurde?

Ja, der Benutzer sieht die Signatur der von ihm ausgewählten Applikation. Somit sehen Sie die Identität des Herausgebers, den unveränderten Zustand seit dem Moment der Ausstellung sowie die Garantie der Herkunft der von Ihnen ausgewählten Applikation. Sobald Sie eine nicht signierte Software installieren möchten, zeigt Ihnen Windows eine Fehler-/Warnmeldung an. Für weitere Fragen steht Ihnen […]

Mehr lesen

Kann man ein SSL/TLS-Zertifikat eigentlich selbst erstellen?

Ja, man kann ein SSL/TLS-Zertifikat selbst erstellen. Diese sind dann die s.g. selbstsignierten Zertifikate. Diese selbstsignierten Zertifikate können selbstständig ausgestellt werden. Der Nachteil dabei ist, dass die Zertifikate im Browser als nichtvertrauenswürdig markiert werden, da die eigenen Root-Zertifikate nicht im Browser hinterlegt sind. Somit eignet sich ein selbst erstelltes SSL/TLS-Zertifikat eigentlich nur für den internen Gebrauch […]

Mehr lesen