Der Vorteil von S/MIME (Secure/Multipurpose Internet Mail Extensions) gegenüber PGP ist, dass S/MIME-Zertifikate von den bekannten Zertifizierungsstellen (CAs) ausgestellt werden, die auch SSL/TLS-Zertifikate ausstellen. Das stärkt das Vertrauen in S/MIME-Zertifikate.

Bei PGP (Pretty Good Privacy) wird auf private Schlüsselpaare gesetzt. Diese werden während der Installation der jeweiligen E-Mail-Adresse erzeugt und müssen dann von den jeweiligen Gesprächspartnern ausgetauscht werden. Hierbei müssen Sie als Nutzer selbst entscheiden, welche Gesprächspartner vertrauenswürdig sind.

 

Dass das nicht immer einfach ist, kann Ihnen unser Support-Team unter der Telefonnummer +49 661 480 276 10 gern näher erläutern.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.