x
    SUPPORT

Certum Trusted SSL Wildcard

Trusted SSL Wildcard

1 Jahr279,- € inkl. MwSt.
2 Jahre409,- € inkl. MwSt.


Mit einem Wildcard SSL-Zertifikat können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Subdomains einer Hauptdomain mit einem Zertifikate absichern. Durch die SGC-Technologie wird selbst bei älteren Servern und Browsern stets eine konstante Verschlüsselungsstärke von 256 bit erzwungen.

Die Ausstellung des Zertifikates erfolgt nach erfolgreicher Prüfung der Domain sowie des Zertifikatsinhabers, in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Neben der kostenlosen und unbegrenzten Serverlizenzierung erhalten Sie zusätzlich ein dynamisches Siegel, welches das Vertrauen in Ihre Websiete stärkt.

BESTELLEN

Das Wichtigste auf einen Blick:

Schnelle Ausstellung
Warranty
$ 250.000
dynamisches SiteSeal
Kostenlose & unbegrenzte Server Lizenzierung
Kostenloser Austausch
Bei Bestellung für www.domain.de
Gratisabsicherung für domain.de

RSA
verfügbarer Algorithmus
DSA
nicht verfügbarer Algorithmus
ECC
nicht verfügbarer Algorithmus

Browserabdeckung ab:
7.0 und XP SP3
7.1
9.0
3.0 (Mac OS X 10.5+)
1.5
3.5.6
26.0
1.4.2
3.0
4.0
8.0
10 (devices only Z10, Q10, Q5, + and subsequent devices)
  • Ausstellende CA: Certum
  • Sitz der CA: PL
  • Ausstellungsdauer: * 24 Stunde(n)
  • (* nach erfolgreicher Prüfung Ihres Auftrags)
  • Gültigkeitsdauer: 1 Jahr
  • Zusätzliche Subdomains: unbegrenzt
Damit Ihr Zertifikat ausgestellt werden kann, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:
+ Zusätzliche Informationen
1. Validierung der Domain


Grüner Haken   Der Domainname ist ein voll qualifizierter Domain Name (FQDN).


Grüner Haken Der zu zertifizierende Domainname entspricht der Wildcard-Notation z.B. *.domain.tld


Grüner Haken   Der zu zertifizierende Domainname ist bei einem Anbieter registriert, der bei einer der folgenden Organisationen gelistet ist:  
  • ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) gTLDs (generische Top Level Domains): Für nicht länderbezogene Top Level Domains, z.B. .com, .net, .org, .biz
  • IANA (Internet Assigned Numbers Authority) ccTLDs (country-code Top Level Domains): Für länderbezogene Top Level Domains, z.B. .de, .uk, .au, .cn

 

Grüner Haken   Es existiert eine funktionierende E-Mail-Adresse die
  • oder innerhalb der zu zertifizierenden Domain liegt und wie folgt beginnt: 
    • admin@,
    • administrator@,
    • hostmaster@,
    • postmaster@,
    • webmaster@
Grüner Haken Alternative Methode zur Domainvalidierung
  • Hochladen einer „html“-Datei auf den Server. Der Dateiname ergibt sich aus dem hashCode, der Verifizierungscode ist wie folgt aufgebaut: {hashCode}-certum.pl
  • Oder Texteintrag im DNS, der Text wird Ihnen von CERTUM vorgegeben 



2. Validierung des Zertifikatsinhabers

Für eine Validierung dieses organisationsvalidierten Einzel-Zertifikates sind weiterhin drei Aspekt zu Belegen:
 
a. Beleg über die Existenz des Unternehmens

Grüner Haken Es liegt eines der folgenden Dokumente zur Validierung der Organisation vor: 
  • bei ins Handelsregister eingetragenen Unternehmen / Vereinen:
    • Handelsregisterauszug / Vereinsregisterauszug

  • bei nicht ins Handelsregister eingetragenen Unternehmen
    • Gewerbeanmeldung
    • Eintrag in UPIK-Datenbank (www.upik.de)


b. Beleg der Identität des Unternehmens

Grüner Haken Vorlage einer Kopie des Identitätsausweises (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein)


Grüner Haken Alternativ: Notarielle Bestätigung auf Englisch


c. Beleg der Unternehmenszugehörigkeit der Privatperson


Grüner Haken Einreichen von Beschäftigungsinformationen

Grüner HakenBestätigung des Arbeitsverhältnisses (https://www.psw-group.de/fileadmin/user_upload/downloads/Certum_Bestaetigung_Arbeitsverhaeltnis.pdf)



NACH OBEN
Zertifizierer