SUPPORT

Der Countdown läuft!

Wichtige Neuerungen in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Am 25. Mai 2016 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft getreten und wird nach einer zweijährigen Übergangsphase wirksam. Sie führt zu einer weitgehenden Vereinheitlichung des europäischen Datenschutzrechtes. Während bisher durch unterschiedliche nationale Gesetzgebungen auf Grundlage der EU-Datenschutzrichtlinie erhebliche Unterschiede vorherrschten, ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung ab dem 25. Mai 2018 direkt geltendes Recht in allen Mitgliedsstaaten!

Was müssen Sie tun? Was erwartet Sie?

Gemeinsam mit den Rechtsanwälten Dr. Matthias Freund und Christopher Mengel möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die zu erwartenden Veränderungen im Vergleich zum aktuell geltenden Recht geben, verbunden mit Hinweisen, in welchen Bereichen der internen Datenschutzorganisation schon heute Anpassungen ratsam sein können.


Viele Änderungen kommen auf Sie zu:

  • die teuerste Änderung – Sanktionen – der Sanktionsrahmen trifft Unternehmen in einem empfindlichen Rahmen

  • die positivste Änderung – Werbung – die Zulässigkeit von Werbung orientiert sich an allgemeiner Interessenabwägung

  • die aufwendigste Änderung – Rechenschaftspflicht – „Accountability“ regelt die Verantwortung und Nachweispflicht fürs Einhalten der Prinzipien der Datenverarbeitung

  • stärkere Verbraucherrechte – z.B. das „Recht auf Vergessenwerden“



Agenda

In 2 kurzen Vorträgen informieren wir Sie über die wichtigsten Neuerungen und bevorstehenden Änderungen. Danach laden wir Sie zu einem geselligen Come-Together zum regen Informationsaustausch ein.

17:00 – 18:00 Uhr

Probleme und Herausforderungen der neuen EU-DSGVO

Hr. Christian Heutger, PSW GROUP 

Christian Heutger, Geschäftsführer der PSW GROUP, ist im Jahr 1976 geboren.
Er studierte Angewandte Informatik mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der FH Fulda. Seine berufliche Laufbahn begann bei der TÜV Rheinland help AG. Vor 16 Jahren gründete er die PSW GROUP, der er als erfolgreicher Geschäftsführer voransteht. Einer seiner Schwerpunkte ist hierbei die Beratung von Unternehmen zu Themen wie Datenschutz und Informationssicherheit.
Zusätzlich ist er Lehrbeauftragter an der Hochschule Fulda und lehrt dort als Dozent am Fachbereich Wirtschaft.

18:00 – 18:15 Uhr

kurze Pause

18:15 – 19:15 Uhr

Rechtliche Regelungen der EU-DSGVO

Hr. Dr. Matthias Freund und Hr. Christopher Mengel, MUTH & PARTNER mbB

Herr Dr. Matthias Freund ist im Jahr 1972 geboren.
Sein Studium der Rechtswissenschaften in Bonn beendete er im Jahr 2001 als Dr. jur. an der Universität Münster. Seit 2002 ist er Rechtsanwalt und als Fachanwalt für Verwaltungsrecht sowie für Bau- und Architektenrecht tätig.
Von 2004 – 2014 war er Lehrbeauftragter an der Universität Düsseldorf und hielt diverse Fachvorträge und –veröffentlichungen.

Herr Christopher Mengel ist im Jahr 1981 geboren.
Er studierte Rechtswissenschaften in Marburg und ist seit 2009 als Rechtsanwalt tätig.


19:15 – 21:00 Uhr

Come-Together

Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt!    

 

Jetzt anmelden! Begrenzte Teilnehmerzahl!

 

Natürlich ist diese Veranstaltung für Sie kostenfrei!

Persönliche Daten
Gewerbliche Daten
 Ich willige ein, durch die PSW GROUP GmbH & Co. KG zum Thema Datenschutz (DSGVO und BDSG) angerufen oder per E-Mail kontaktiert zu werden.
 Ich möchte zukünftig über neue verwandte Produkte, Sonderaktionen und Rabattangebote der PSW GROUP per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Newsletter Abmeldung oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden. Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Beratung braucht Kommunikation

Damit wir Sie weiterhin kompetent und persönlich am Telefon oder per E-Mail beraten können, benötigen wir Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme.

Hinweis

Sie können sich darauf verlassen, dass wir Ihre Daten absolut vertraulich behandeln und wir diese nicht an Dritte weitergeben. Diese Einwilligungserklärung ist freiwillig und kann jederzeit, ohne Einfluss auf das Vertragsverhältnis, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ihre Widerrufserklärung können Sie schriftlich an die PSW GROUP GmbH & Co. KG, Flemingstr. 20-22, 36041 Fulda oder per E-Mail datenschutz@psw.net richten. Folgende persönliche Informationen sind dann in unserer Datenbank gespeichert: Firma, Vorname, Nachname, Telefon, E-Mail.

NACH OBEN
Zertifizierer