Wildcards – ist die Hauptdomain im Zertifikat enthalten?

Bei nahezu allen Wildcard-Zertifikaten ist die Hauptdomain als Eintrag im SSL-Zertifikat enthalten. Explizit heißt das im Falle einer Zertifikatsausstellung für *.psw-group.de wird automatisch zusätzlich die Domain psw-group.de mit abgesichert. Im Falle von Subdomains ist dies jedoch anders geregelt. Bestellen Sie ein Zertifikate für *.web1.psw-group.de so bedeutet dies nicht notgedrungen, dass auch die web1.psw-group.de durch das Zertifikat […]

Mehr lesen

Wie können Zertifikate mit Umlauten bzw. Sonderzeichen erfolgreich erstellt werden?

Nicht selten treten Probleme bei der Zertifikatserstellung mit Umlauten/ Sonderzeichen auf, da diese des Öfteren fehlerhaft dargestellt werden. In Deutschland gehören Umlaute/ Sonderzeichen zu unserer alltäglichen Sprache sowie zu vielen Firmennamen, Orten und Bundesländern dazu. Sie sind aus unserer Sprache kaum wegzudenken, ganz anders zu anderen Ländern. Die meisten CAs stammen aus den USA und […]

Mehr lesen

Zertifikat in ein i-MSCP einbinden

Das i-MSCP bietet zu Plesk, Liveconfig und Confixx eine gute Alternative, um SSL-Zertifikate aus liefern zu können. Die Vorgehensweise ist recht spartanisch und die Fehlerausgabe weniger informativ gehalten, dennoch machbar sobald Sie sich mit kleinen Besonderheiten vertraut gemacht haben. Für die Installation benötigen Sie den Privaten Schlüssel, das Zertifikat, die Zwischenzertifikate sowie das Root-Zertifikat. Normalerweise […]

Mehr lesen

Generierung eines ECC-DSA-Schlüssels und eines CSR´s

Benötigen Sie ein SSL-Zertifikat im ECC (elliptic curve cryptography) Format, misslingt dies überwiegend bereits während der Beantragung des Zertifikats. Bislang wird ein Zertifikat mit ECC nur von wenigen Betriebssystemen unterstützt, mit OpenSSL ist dies jetzt schon möglich. Wichtig ist, dass die Generierung von der normalen Vorgehensweise abweicht und nicht in einem Schritt vollzogen werden kann. […]

Mehr lesen

Zertifikatsinstallation: Apache mit mod_ssl

Um ein Zertifikat in eine Apache Konfiguration einzubinden gehen sie wie folgt vor: Entpacken Sie die ZIP Datei, die Ihnen zugesendet wurde und kopieren Sie diese auf den Server. Der entpackte Inhalt ist normalerweise mit ihrDomainName.crt und ihrDomainname.ca-bundle benannt. Kopieren Sie alle Dateien, die mit den Zertifikaten in Verbindung stehen in die passenden Verzeichnisse. Ein […]

Mehr lesen

CSR mit dem Plesk Service Provider Modus erstellen:

Um ein Certificate Signing Request mit dem cPanel Service Provider Modues (SPM) zu erstellen, muss zuerst der Menüpunkt Domain ausgewählt werden. Mit einem Klick auf „Sichern Sie Ihre Site mit einem SSL-Zertifikat, gelangen Sie zur Domainauswahl. Wählen Sie die Domain aus und schreiten Sie mit „Verwalten“ voran.   Sie benötigen nun die Option SSL-Zertifikat hinzufügen: […]

Mehr lesen

CSR mit dem Plesk 9 Control Panel erstellen:

Melden Sie sich im Plesk 9 Control Panel an. Wählen Sie im linken Menü die Option Domains aus. Wählen Sie die Domain, für die das Zertifikat beantragt werden soll. Wählen Sie den Punkt SSL Certificates aus Mit einem Klick auf „Add New Certificate“ kommen Sie in den richtigen Bereich Füllen Sie alle benötigten Informationen aus […]

Mehr lesen

Wir erhalten die Warnung „Das CA-Zertifikat signiert nicht das Zertifikat.“ (Plesk 7)

Für Apache und andere Serverversionen beachten sie bitte die Anleitung, die wir mit dem Zertifikat verlinkt haben. Bei Plesk beachten Sie bitte ganz besonders, dass Sie alle Zwischenzertifikate sowie das Root-Zertifikat in umgekehrter Reihenfolge (also gemäß dem Zertifizierungspfad von unten nach oben) mit je einem Zeilenumbruch zwischen den einzelnen Zertifikaten (keine Leerzeile), in das CA-Zertifikatsfeld […]

Mehr lesen