Die Einrichtung den Schwachstellen Scans ist denkbar einfach!

 

Nachdem Sie sich für den Schwachstellen Scan entschieden haben, können Sie in ihrem Konto den gewünschten Domainname oder die entsprechende IP-Adresse eingeben und dem Konto hinzufügen. Anschließend können Sie den Scan starten und ihre Homepage wird gescannt, analysiert und in einem Report ausgewertet. Egal ob manuell oder mit Sectigo HackerProof automatisiert, Sie bekommen im Anschluss nach jedem Scan einen Bericht mit Handlungs- und Verbesserung-Empfehlung generiert.

  1. Die Softwarelösung Schwachstellen Scan mit ihrer Domain oder IP-Adresse verbinden und dem Konto hinzufügen.
  2. Starten Sie einen Schwachstellen Scan manuell oder automatisiert.
  3. Erhalten Sie nach erfolgreich ausgeführten Schwachstellen Scan ein umfangreiches Reporting.
  4. Sichern Sie ihre Webseite erfolgreich ab. Zu jeder erkannten Schwachstelle wird Ihnen eine Handlungs- und Verbesserungsempfehlung vorgeschlagen.

 

Sie haben Fragen zum Schwachstellen Scan?

Besuchen Sie den Schwachstellen Scan auf unsere Homepage oder lassen Sie sich von unseren Experten-Team unverbindlich Beraten unter der Telefonnummer +49 661 480 276 10.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.