Eine Installation von .pfx-Dateien für Mac läuft wie folgt ab:

  1. Öffnen Sie über die Spotlight-Suche das Programm „Schlüsselbundverwaltung“.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste der Schlüsselbundverwaltung auf „Ablage“ > „Objekte importieren“ > Wählen Sie die .pfx Datei (z.B. SSL-Zertifikat.p12) aus.
  3. Geben Sie Ihr Passwort ein > Klicken Sie auf „Ok“.
  4. Die Installation ist abgeschlossen.
Getaggt:pfx

Kommentare

  1. Martin Konicsek

    Bei diesem Vorgang gibt es den Fehler: -26276. Trotz dieses Fehlers wird die PFX Datei importiert und kann im Mailprogramm verwendet werden

    1. Larissa Weigand

      Guten Tag Martin Konicsek,

      hier handelt es sich um eine Fehlermeldung, die unter macOS Sierra auftauchen kann.
      Bislang ist nicht klar, was den Fehler auslöst.
      Vermutet wird unter Experten eine Inkompatibilität des Dateiformats.
      Wie in diesem Beitrag beschrieben, wird zum Download eine .pfx-Datei zur Verfügung gestellt.
      Dies ist ein in Windows gängiges Format, nicht aber bei Apple-Systemen die hier die Dateiendung .p12 bevorzugen.

      Der Inhalt der Datei kann auch von Ihrem System problemlos genutzt werden, wie Sie selbst schon angemerkt haben.

      Beste Grüße,
      Ihr Team der PSW GROUP

  2. Michael Könecke

    Wie kann ich ein S/MIME Zertifikat CollectCCC.p7s auf einem Mac (Catalina) installieren? Auf beiden relevanten Rechnern kommt die Meldung: Fehler -26276.
    Auf dem iMac wird das Zertifikat dann korrekt angezeigt, auf dem Macbook pro (Catalina) nicht!

    1. Larissa Weigand

      Guten Tag,
      Das liegt an der Datei CollectCCC.p7s. Zur Installation unter Mac benötigt Sie ein .p12 Format.
      Nutzen Sie Safari für die Abholung des Zertifikates? Probieren Sie ggf. einen anderen Browser.
      Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Gerne können Sie auch kostenfrei unseren Kunden-Support unter 0661-48027610 anrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.