IT-Security

Wer ist die Atos IT Solutions and Services GmbH?

15. Januar 2019 von Bianca Wellbrock

wer-ist-eigentlich-atos
© fotogestoeber - Fotolia.com

Die Atos IT Solutions and Services GmbH ist eine Zertifizierungsstelle – eine von sehr, sehr vielen. Mittlerweile ist es wirklich schwierig geworden, den Überblick zu behalten. Immer wieder kommen Verbraucher und Unternehmen auf uns zu mit der Frage, welche CA wirklich vertrauenswürdig, gut und sicher ist. Dies haben wir zum Anlass genommen, etwas Licht ins Dunkle zu bringen. Deshalb stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen Zertifizierer vor, die zum Teil recht neu und eher wenig bekannt sind. Den Anfang macht heute die Atos IT Solutions and Services GmbH.

Das ist die Atos IT Solutions and Services GmbH

Seit der Gründung des Unternehmens im Oktober 1995 hat sich sehr viel getan! Die Atos IT Solutions and Services GmbH ist heute eine deutsche Tochtergesellschaft des französischen IT-Dienstleisters Atos mit Sitz in Bezons nahe Paris. Da das Unternehmen aus der IT-Sparte von Siemens hervorging, trug es bis August 2011 den Namen „Siemens IT Solutions and Services GmbH“ – kurz: SIS. Davor noch, nämlich am 01. Oktober 1995, wurde die Siemens Business Services GmbH & Co. OHG (SBS) als Tochtergesellschaft von der Siemens AG gegründet. Seinerzeit startete das Unternehmen mit 2.100 Mitarbeitern. Die angebotenen Dienstleistungen wurden vor allem für die Siemens AG bereitgestellt.

Als im Oktober 1998 Siemens Nixdorf als AG aufgelöst und vollständig in die Siemens AG integriert wurde, wanderten große Teile zur SBS. Seit August 2001 gehörte SBS durch Managementfehler und dem Preisverfall zu den Sorgenkindern des Konzerns. Die Siemens Business Services GmbH & Co. OHG wurde zum 15. Januar 2007 in die Siemens IT Solution and Services GmbH & Co. OHG umfirmiert.

Noch im Oktober 2010 wandelte man die SIS in die eigenständige Gesellschaft „Siemens IT Solutions & Services GmbH“ um. Man plante, von den weltweit etwa 35.000 Stellen 4.200 zu reduzieren. Ende 2010 wurde der Verkauf ans französische Unternehmen Atos bekannt. Vollzogen wurde der Verkauf zum 01. Juli 2011, nachdem die Atos-Aktionäre zugestimmt hatten. Der Siemens-Konzern behielt nach dieser Transaktion 15 % der Anteile an Atos. Gleichzeitig ist das Unternehmen der größte Kunde von Atos.

Heutige Unternehmensstandorte

Beim börsennotierten französischen IT-Dienstleister Atos SE arbeiten heute rund 120.000 Mitarbeiter. Weltweit ist Atos in 73 Ländern vertreten. Vom Hauptsitz in Bezons bei Paris und in München aus agiert das Unternehmen. Hierzulande existieren verschiedene Standorte:

  • München
  • Essen
  • Berlin
  • Frankfurt
  • Fürth
  • Düsseldorf
  • Hamburg
  • Kassel
  • Köln
  • Meppen
  • Paderborn
  • Tübingen
  • Stuttgart

Die österreichische Tochter Atos IT Solutions and Services Austria gilt österreichweit als Branchenführer.

Aktuelle Produkte & Dienstleistungen

Die Atos Gruppe ist europäischer Marktführer in den Bereichen Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing. Das Unternehmen bietet Ende-zu-Ende-Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Business-Anwendungen, Big Data und Digital Workplace. Weitere Services kommen von der Tochtergesellschaft Worldline, die europäischer Marktführer für Transaktions- und Zahlungsverkehrsdienste ist. Als weltweiter IT-Partner der Paralympischen und Olympischen Spiele firmiert Atos unter den Marken Atos, Unify, Atos Syntel sowie Worldline. An der Pariser Börse ist der Konzern als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften notiert.

Besonderheiten der Atos IT Solutions and Service GmbH

Als erster Anbieter in Deutschland wurde Atos Deutschlands Trustcenter vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert. Atos war damit der erste Anbieter, der über seine Smart Grid Zertifizierungsstelle digitale Zertifikate ausstellte, um die Kommunikation zwischen intelligenten Stromzählern abzusichern.

Im Februar 2017 berichtete Atos darüber, weitere drei Jahre als IT-Sicherheitsdienstleister vom BSI zertifiziert worden zu sein. Zertifiziert wurden die Bereiche IS-Beratung, IS-Revision sowie Penetrationstests. Atos darf mit dieser Verlängerung Sicherheitskonzepte, Risikoanalysen, Revisionen und Audits basierend auf dem BSI-IT-Grundschutz durchführen.

Im Oktober 2017 konnte sich der Konzern über eine weitere Auszeichnung freuen: Im fünften Jahr in Folge befindet sich Atos auf der „Climate A List“. Die internationale Non-Profit-Organisation CDP untersucht alljährlich mehrere tausend Unternehmen anhand einer objektiven Bewertungsmethode. Als eines von 112 weiteren Unternehmen auf dieser Liste wurde Atos für seine Maßnahmen zum Reduzieren von Emissionen, Mindern von Klimarisiken und Entwickeln einer Wirtschaft mit geringem Kohlendioxidausstoß mit der Note „A“ ausgezeichnet.

Neue E-Mail-Zertifikate für Ihre Sicherheit

Wir, die PSW GROUP, freuen uns darüber, Ihnen mit den RSASSA-PSS-Zertifikaten der Atos IT Solutions and Services GmbH sichere Lösungen bereitstellen zu können. Haben Sie Fragen zur Atos GmbH oder den Zertifikaten? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf – wir beantworten Ihre Fragen!

Freuen Sie sich schon jetzt auf die Vorstellung weiterer Zertifizierer. In den kommenden Wochen stellen wir Ihnen weitere Top-CAs vor.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Average rating / 5. Vote count:



0 Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu