Verschlüsselung

Virenscanner im Test: Was können AV-Suiten?

16. Mai 2017
  • Verschlüsselung

© Rawpixel.com - Fotolia.com

In der vergangenen Woche haben wir festgestellt, dass Antivirus keinesfalls tot ist – die Hersteller der AV-Suiten müssen jedoch umdenken. Um daran anzuknüpfen, möchten wir uns die verschiedenen Virenscanner für Sie genauer anschauen.

Welche Virenscanner werden getestet?

Wir schicken vier Testkandidaten ins Rennen: ESET, Kaspersky Lab und Bitdefender als Gewinner des Selbstschutz-Tests von AV-Test sowie McAfee. Warum diese Kandidaten? Die ersten drei wählten wir aus, weil wir an den Test von AV-Test anknüpfen möchten. Es wäre unseres Erachtens nicht zielführend, Ihnen Virenscanner vorzustellen, deren Selbstschutz nicht allumfassend ist. McAfee kommt hinzu, weil Brian Dye, Executive Vice President bei McAfee, vor einigen Jahren aussagte, dass kommerzielle Antiviren-Lösungen tot seien.

Um vergleichbare Aussagen treffen zu können, haben wir uns für die jeweiligen „Total Security“- bzw. „Total Protection“-Produkte entschieden. Das sind AV-Suiten, die mehrere Geräte mit unterschiedlichen Plattformen schützen sollen. Konkret testen wir:

Welche Kriterien werden getestet?

Um die Virenscanner vergleichbar zu machen, werden wir die folgenden Kriterien bewerten:

  • Plattformen: welche Betriebssysteme werden von den Virenscannern geschützt?
  • User: wie viele User genießen den Schutz der AV-Suite?
  • Laufzeit: wie lange genießen Sie den Schutz?
  • Kosten: was kostet der Virenscanner?
  • Testversion: existiert eine kostenfreie Testversion? Wenn ja: sind Leistungen eingeschränkt?
  • Systemanforderungen/Einschränkungen: sind die Anforderungen zum Installieren leicht erfüllbar? Gibt es Einschränkungen?
  • Installation: wie leicht oder schwer lässt sich die Suite installieren?
  • AV-Test-Urteil: wie hat AV-Test den Selbstschutz der Virenscanner bewertet?
  • Features: wie reagiert die AV-Suite auf Ransomware? Ist ein Kinderschutz inklusive? Werden Zugriffe auf Webcam oder Router erfasst? Gibt es einen Online-Banking- und -Shopping-Schutz?
  • Support: wen können Sie ansprechen, wenn Sie Fragen haben? Existiert ein Support? Gibt es Hilfeseiten und/ oder Handbücher?
  • Usability: wie lässt sich der Virenscanner bedienen? Müssen Sie AV-Experte sein oder ist die Suite auch einem Laien zugänglich?
  • Deinstallation: was tun, wenn der Virenscanner nicht gefällt? Wie schwer oder leicht werden Sie die AV-Suite wieder los?

Welcher Virenscanner ist der beste?

Um Ihnen eine Entscheidungshilfe zu bieten, welcher Virenscanner für Ihr System der Beste ist, werden wir die AV-Suiten für Sie bewerten. Dafür ist es auch hilfreich, etwaige weitere Anforderungen an Virenscanner zu kennen: was ist Ihnen bei einem Virenscanner wirklich wichtig? So mag es ein User womöglich, durch Benachrichtigungen ständig aktuell zu bleiben, während der andere von denselben Benachrichtigungen genervt sein kann. Welche Fragen möchten Sie geklärt haben? Kommen Sie durch unsere Kommentarfunktion mit uns ins Gespräch – wir nehmen Ihre Testpunkte gerne auf!



0 Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar