IT-Security

D-TRUST: PSD2-konforme Verschlüsselungslösungen

1. Juni 2021 von Marek Röhner

D-TRUST-Vorstellung
© Olivier Le Moal - stock.adobe.com

5
(2)

„Made in Germany“ zählt nach wie vor auf der ganzen Welt als großer Qualitätsbegriff. D-TRUST ist seit Kurzem als deutsche Zertifizierungsstelle im Portfolio bei uns, der PSW GROUP, vertreten. Grund genug, Ihnen die Zertifizierungsstelle aus Berlin heute etwas genauer vorzustellen. Im heutigen Beitrag erfahren Sie mehr über die D-Trust GmbH und deren verschiedene Verschlüsselungslösungen. Im Fokus stehen insbesondere die PSD2-konformen Zertifikate, die sich besonders an Banken und Unternehmen aus dem Finanzsektor richten. Wir erklären Ihnen weiterhin, was es mit der Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 auf sich hat und was Banken und Unternehmen aus dem Finanzsektor bei der Produktauswahl beachten müssen.

D-TRUST im Porträt

D-TRUST wurde bereits 1998 in Berlin gegründet und ist ein Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe, die ein direktes und hundertprozentiges Beteiligungsunternehmen des Bundes ist. Die Mission der Bundesdruckerei-Gruppe ist es, für eine sichere Digitalisierung „Made in Germany“ zu sorgen. Das Produktportfolio der Bundesdruckerei-Gruppe umfasst Technologien für den Schutz sicherer Identitäten wie zum Beispiel Pass- und Ausweissysteme. Das stärkste Produkt der Bundesdruckerei-Gruppe ist der Personalausweis, für den sie das Ausgabemonopol in Deutschland besitzt. Als Teil der Bundesdruckerei-Gruppe bietet D-TRUST die Trustcenter-Leistungen für sichere digitale Identitäten an.

Besonders bei Verschlüsselungen und Signaturen haben Qualität und Vertrauen aufgrund der sehr sensiblen Daten die oberste Priorität. Mit technologisch ausgereiften Lösungen setzt es sich D-TRUST dabei zum Ziel, das Vertrauen in die Digitalisierung zu stärken. Als unabhängiger und zertifizierter Vertrauensdiensteanbieter steht D-TRUST bei seinen Produkten daher für die höchsten Sicherheitsstandards. Seit 2016 ist das Unternehmen im Rahmen der eIDAS-Verordnung bei der Bundesnetzagentur gelistet.

Breites Produktportfolio und vielfältige Verschlüsselungslösungen

Die Digitalisierung beeinflusst immer mehr unser aller Leben: Ob Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe im Beruf oder Online-Shopping und das Bezahlen im Internet: In nahezu jedem Bereich ist der Umschwung vom Analogen zum Digitalen zu erkennen – durch die Corona-Pandemie wurde dieser Prozess zudem weiter beschleunigt. Infolgedessen wird es immer unabdingbarer, seine sensiblen Daten im digitalen Umfeld zu schützen. An diesem Punkt setzten die spezifischen Lösungen der D-TRUST-Produkte an.

D-TRUST vereint als Zertifizierungsstelle mit seinen Produkten Innovation und Tradition in einem: Neben der langjährigen Erfahrung der erfahrenen Verschlüsselungsexperten verfügen die Zertifikate von D-TRUST über die höchsten Sicherheitsstandards. D-TRUST setzt bei seinen Produkten mit qualitativ hochwertigen Lösungen an und sorgt damit für Vertrauen.

Das Produktsortiment der deutschen Zertifizierungsstelle umfasst vielfältige Verschlüsselungs- und Signaturlösungen. Dazu gehören zum Beispiel digitale Zertifikate wie SSL-Zertifikate oder S/MIME-Zertifikate sowie Document-Signing-Zertifikate und qualifizierte Zertifikate für elektronische Signaturen. Von domainvalidierten, organisationsvalidierten und erweitertvalidierten SSL-Zertifikaten: Die D-TRUST-Zertifikate bieten umfangreiche Lösungen für jeden Bedarf. Auch bei S/MIME-Zertifikaten haben Kunden die Auswahlmöglichkeit zwischen Zertifikaten für Einzelpersonen, Unternehmen oder speziellere Lösungen wie für Energieversorger. Sie sehen: Das Einsatzfeld der D-TRUST-Zertifikate eignet sich für Privatpersonen wie für Unternehmen jeder Branche und Größe – hochwertige Lösungen für jedermann.

D-TRUST: Einzigartige Lösungen für Banken und Finanzinstitute

Bereits im Jahr 2018 hat die EU die zweite EU-Zahlungsrichtlinie (PSD2) ins Leben gerufen. Diese soll den Online-Zahlungsverkehr zwischen Marktteilnehmern regeln und den Zahlungsverkehr insgesamt sicherer machen. Seit September 2019 ist die Zahlungsrichtlinie für alle Marktteilnehmer Pflicht, wir berichteten. Seit Inkrafttreten der Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 sind für Banken und Unternehmen aus dem Finanzsektor für eine PSD2-konforme Umsetzung besonders technische Anforderungen zu bewältigen. Um, wie von der Zahlungsdiensterichtlinie gefordert, mehr Sicherheit und Transparenz zu gewährleisten, müssen Banken und Finanzinstitute bei der Auswahl der Verschlüsselungslösungen auf PSD2-konforme Zertifikate zurückgreifen. Diese sogenannten qualifizierten Website-Zertifikate entsprechen dem eiDAS-Standard und werden ausschließlich von qualifizierten Trust Service Providern ausgegeben.

An diesem Punkt verfügt D-TRUST über ein echtes Alleinstellungsmerkmal. D-TRUST gehört europaweit zu den wenigen Anbietern, die Website-Zertifikate nach PSD2-Vorgaben anbieten. Die PSD2-Zertifikate von D-TRUST sorgen dafür, dass eine sichere Kommunikation von Banken und Drittanbietern gewährleistet ist. Das Unternehmen ist bereits seit 2016 im Rahmen der eIDAS-Verordnung als qualifizierter Vertrauensdienstleister bei der EU gelistet und kann somit über mehre Produktkategorien hinweg PSD2-Konformität gewährleisten.

D-TRUST-Zertifikate bei der PSW GROUP

Die Vorteile der Verschlüsselungslösungen von D-TRUST liegen auf der Hand:

• „Made in Germany“: D-TRUST ist eine deutsche CA im Portfolio der PSW GROUP
• Kombinieren Sie unseren Kundenservice mit hochgradiger Verschlüsselung
• Erfahrene Experten: D-TRUST ist seit 1998 auf dem Markt tätig und vereint Tradition und Innovation
• D-TRUST ist das offizielle Trustcenter der Bundesdruckerei-Gruppe
• PSD2-konform: Mit seinen qualifizierten Zertifikaten eignen sich die D-TRUST-Produkte optimal für Banken und Finanzinstitute

Wir, die PSW GROUP, bieten Ihnen ein breites Sortiment an D-TRUST-Zertifikaten an und wir freuen uns, D-TRUST als deutsche Zertifizierungsstelle in unser Portfolio aufgenommen zu haben. Bei uns erhalten Sie Ihr D-TRUST-Zertifikat – perfekt auf Ihren Bedarf zugeschnitten. Haben Sie Fragen zu den einzelnen Zertifikaten? Unsere Experten freuen sich auf das Gespräch mit Ihnen – nehmen Sie einfach Kontakt auf.

 

Jetzt D-TRUST kaufen

 

Gender-Disclaimer:
Zur besseren Lesbarkeit und zur Vermeidung von Gender-Sternchen verwenden wir das generische Maskulinum für Substantive und meinen damit alle natürlichen Personen unabhängig ihres Geschlechts.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Average rating 5 / 5. Vote count: 2



0 Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu