Möchten Sie den privaten Schlüssel und Ihr Zertifikat als PKCS12 Datei exportieren, um sie in einem anderen System zu importieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

    • Öffnen Sie den Google Chrome Browser und wählen das Schraubenschlüsselsymbol aus, um die Einstellungen zu öffnen:2014-10-24 14_59_39-pkcs12mitGoogleChrome.pdf - Adobe Reader.1

 

    • Wählen Sie im linken Menü „Einstellungen“:2014-10-24 15_00_00-pkcs12mitGoogleChrome.pdf - Adobe Reader.2

 

    • Im Bereich HTTPS/SSL klicken Sie auf Zertifikate verwalten:2014-10-24 15_00_11-pkcs12mitGoogleChrome.pdf - Adobe Reader.3

 

  • Wählen Sie das gewünschte Zertifikat aus und starten Sie den Export:2014-10-24 15_00_48-pkcs12mitGoogleChrome.pdf - Adobe Reader.4
  • Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten und übernehmen Sie die gewünschten Optionen:2014-10-24 15_01_05-pkcs12mitGoogleChrome.pdf - Adobe Reader.52014-10-24 15_01_17-pkcs12mitGoogleChrome.pdf - Adobe Reader.62014-10-24 15_01_31-pkcs12mitGoogleChrome.pdf - Adobe Reader.72014-10-24 15_01_43-pkcs12mitGoogleChrome.pdf - Adobe Reader.82014-10-24 15_01_59-pkcs12mitGoogleChrome.pdf - Adobe Reader.92014-10-24 15_02_19-pkcs12mitGoogleChrome.pdf - Adobe Reader.10
  • Der erfolgreiche Export des Zertifikats wird Ihnen bestätigt:2014-10-24 15_02_35-pkcs12mitGoogleChrome.pdf - Adobe Reader.11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.