SUPPORT

GlobalSign - Code Signing Standard

GlobalSign Code Signing

1 Jahrnur 299,- €inkl. MwSt.
2 Jahrenur 499,- €inkl. MwSt.
3 Jahrenur 699,- €inkl. MwSt.

GlobalSign Code Signing Standard-Zertifikate für . Folgende Anwendungen können signiert werden: Authenticode, Office VBA, Java, Adobe AIR, Mac OS, Mozilla. Das Zertifikat wird auf einem Hardware Token (SafeNet Token) gespeichert und kann für Zwei-Faktor Authentifizierung genutzt werden
BESTELLEN
Das Wichtigste auf einen Blick:
  • Ausstellende CA: GlobalSign
  • Sitz der CA: JP
  • Dateinamenserweiterung: .air, .airi
  • Kostenloser Austausch: ja
  • Kryptologische Hashfunktion: SHA-2
  • Gültigkeitsdauer: 1 Jahr
  • Ausstellungsdauer: * 3-5 Werktage
  • (* nach erfolgreicher Prüfung Ihres Auftrags)
+ Systemvoraussetzungen
Systemvoraussetzungen:
Firefox 1 +
+ Validierungsguidelines

1. Identitätsprüfung

Grüner Haken Kopie des Personalausweises

Grüner Haken Ggf. Bestätigung und Validierungsanruf


2. Organisationsvalidierung

Grüner Haken Es liegt eines der folgenden Dokumente zur Validierung der Organisation vor:

 
  • Bei ins Handelsregister eingetragenen Unternehmen / Vereinen
    • Handelsregisterauszug / Vereinsregisterauszug
  • Bei nicht ins Handelsregister eingetragenen Unternehmen
    • Hier kann das Zertifikat nicht auf die Unternehmung, sondern auf die Einzelperson ausgestellt werden
    • Eintrag in UPIK-Datenbank (www.upik.de)
    • Gewerbeanmeldung
    • Entweder Eintrag in UPIK-Datenbank (www.upik.de)
    • Anruf beim Gewerbeamt (Bitte beachten Sie: aus datenschutzrechtlichen Gründen muss das Gewerbeamt von Ihnen die Freigabe zur Weitergabe von personenbezogenen Informationen erhalten!)
    • Oder ein Dokument mit der Bestätigung über eine Face-to-Face-Validierung, ausgestellt
      von einem Notar oder Rechtsanwalt (Bestätigung über die Existenz der Person)
  • Privatperson
    • Eintrag in UPIK-Datenbank (www.upik.de)
    • Oder Dokument mit der Bestätigung über eine durchgeführte Face-to-Face-Validierung,
      ausgestellt vom Notar oder Rechtsanwalt
  • Öffentliche Einrichtungen



Für Organisationen mit Sitz außerhalb von Deutschland muss entweder:

  • ein Dun & Bradstreet (D&B) Bericht gesendet werden oder
  • die Telefonnummer anhand einer unter www.numberway.com aufgeführte Datenbanken für das jeweilige Land nachgewiesen werden können.

 

NACH OBEN
Zertifizierer