PSW GROUP Blog

  • IT-Security

PRISM, Tempora & Co.: Wie sicher kann Surfen sein?

Spätestens seit den Enthüllungen von Whistleblower Edward Snowden über angezapfte Glasfaserkabel und gigantische Spähprogramme des amerikanischen und britischen Geheimdienstes stellt sich Unternehmen wie privaten Nutzern eine brennende Frage: Wie sicher kann Surfen im Internet eigentlich sein? In einer dreiteiligen Serie klären wir im ersten Teil grundsätzliche Zusammenhänge, widmen uns im kommenden Teil den konkreten Risiken und betrachten die Situation in anderen Ländern, um im letzten Teil konkrete Handlungsempfehlungen zu geben.

24. Juli 2013
(0)

  • IT-Security

PSW GROUP bei der IETF in Berlin

In Berlin findet ein Treffen der IETF statt, die sich nichts Geringeres zum Ziel gesetzt hat, als die Arbeit im Internet zu optimieren. Hochqualitative, relevante technische Dokumente und Funktionen, die beeinflussen, wie Menschen das Design, die Nutzung und das Management des World Wide Webs erleben, sind Entwicklungen der IETF. Die Internet Engineering Task Force (IETF) ist die Dachorganisation der deutschen Abteilung der Internet Society (ISOC) und sie tritt mit der Gründungsvision […]

22. Juli 2013
(0)

  • IT-Security

Schadprogramme: Eine kleine Reise für unerfahrene User – Teil 2

Im zweiten Teil unserer Serie für Einsteiger gehen wir auf die Arten der Schadprogramme ein und geben Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen. Los geht’s: Viren: Grippe bei Ihrem PC Viren zeichnen sich durch zwei Eigenschaften aus: Sie sind fähig, sich selbst zu verbreiten, und sie richten überall, wo sie sind, Schaden an. In harmloseren Fällen kann es Ihnen passieren, dass Ihr PC plötzlich wirre Texte ausgibt, häufig sorgen Viren allerdings dafür, dass […]

16. Juli 2013
(2)

  • IT-Security

Schadprogramme: Eine kleine Reise für unerfahrene User – Teil 1

Das World Wide Web ist eine echte Bereicherung! Versierte User und Sicherheitsexperten sind sich den Schattenseiten dieser Bereicherung bewusst und kennen Mittel und Wege, diesen Risiken aus dem Wege zu gehen. Der Normaluser allerdings hat zwar sicher schon mal gehört, dass Gefahren lauern, stellen sich aber häufiger die Frage, warum es ihren Rechner treffen sollte. Der eigene PC scheint fern jedweder Gefahren. Da das nicht stimmt, muss Aufklärung sein. Im […]

15. Juli 2013
(0)

  • IT-Security

Abhörsichere E-Mails: Verschlüsselung gegen Spitzelversuche

Die Medien sind derzeit voll von der amerikanischen NSA und dem britischen Geheimdienst GCHQ: E-Mails wurden in Massen gesammelt und ausgewertet. Gefahren lauern aber auch im Rahmen der Wirtschaftsspionage und von Hackern. Unternehmen und Privatpersonen können solchen Spitzelversuchen effizient, einfach und kostengünstig mit der Verschlüsselung von E-Mails entgegenwirken. E-Mail-Verschlüsselung: Der aktuelle Stand Es ist faszinierend, dass der Anteil an Unternehmen und Privatpersonen, die ihre E-Mail-Kommunikation verschlüsseln, noch so gering ist, […]

4. Juli 2013
(0)

  • IT-Security

Google aktualisiert Transparenzbericht: Mehr Sicherheit im Web

Mit „Safe Browsing“ erhält der Google Transparenzbericht eine neue Rubrik: Erstmals kann der User Zahlen zu den Websites sehen, die aus Sicherheitsgründen blockiert werden. Die Statistik zeigt, dass es wesentlich mehr legitime Webseiten gibt, die von Hackern manipuliert wurden, als Seiten, die die extra zum Verbreiten von gefährlichen Inhalten angelegt wurden. Die neue Unterseite im Google Transparenzbericht zeigt auch an, in welchen Ländern die meisten Virenschleudern unterwegs sind und über […]

28. Juni 2013
(0)

  • IT-Security

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Sicher ist sicher!

Wir surfen auf Facebook, vernetzen uns bei LinkedIn und geben auf 140 Zeichen bei Twitter von uns, was uns bewegt. Immer mehr Diensten im World Wide Web ist es wichtig, dass wir uns bei ihnen anmelden. Tun wir auch, schließlich macht das (Social-) Web Spaß. Aber es kommt der Tag, an dem es so richtig rappelt: Wieder wurde einer der Dienste gehackt, und diesmal sind es Ihre Daten, die da […]

24. Juni 2013
(0)

  • IT-Security

Betrugsmails: Perfektes Phishing und Lösungen dagegen

Sie kennen Sie: Die Mails, bei denen Sie überlegen müssen, ob sie jetzt tatsächlich von einem von Ihnen genutzten Service kommt oder nur wieder Spam ist. Heise Security berichtete jüngst darüber, wie schwierig echte von unechten Mails auseinanderzuhalten sind: Das Vorgehen von Kriminellen ist gemeinhin bekannt. Eine Mail mit einem Link, unter dem man sich anmelden soll. Aber: Tatsächlich versenden auch Services wie PayPal genau solche Mails. Die Skepsis der […]

10. Juni 2013
(0)