Messenger

Do it yourself: Finden Sie Ihren Messenger mit unserem Konfigurator

20. Juni 2014
  • Messenger

Nach 12 Wochen haben wir unseren großen Messenger-Test beendet und möchten Ihnen nun die Möglichkeit an die Hand geben, den idealen Messenger zu finden, der genau Ihren Ansprüchen entspricht. Dafür haben wir einen Konfigurator entwickelt, der Ihnen schnell den Weg zum richtigen Messenger ebnet.

Ihr Messenger in wenigen Klicks

Unser Ranking haben wir bereits vorige Woche veröffentlicht, inklusive einer Infografik, die alle Messenger mit ihren Stärken und Schwächen gegenüberstellt. Nun sind Sie dran: Mit unserem Konfigurator finden Sie den für Sie passenden Messenger mit nur wenigen Klicks. Zur Auswahl stehen alle von uns getesteten Messenger:

In den Bereichen „Verbreitung/ Einschränkungen“, „Usability“, „Informationssicherheit“ und „sonstige Informationen“ setzen Sie nun Ihre eigenen Maßstäbe: Ist Ihnen die Sicherheit wichtiger als die Funktionalität, wird Ihr Ranking sicherlich ähnlich ausfallen wie das unsere. Sehen Sie in Ihrem Messenger eher eine Spielerei, kann Ihr Ergebnis komplett von unserem abweichen.

Unsere Empfehlung zur Bedienung des Konfigurators

Ihre Priorität muss nicht mit unserer übereinstimmen. Als Sicherheitsexperten liegt unser Fokus auf der Informationssicherheit und wir können Ihnen nur empfehlen, es ähnlich zu sehen. Das wird umso wichtiger, je häufiger und intensiver Sie den Messenger Ihrer Wahl einsetzen. So steht bei einem intensiven Einsatz die Verschlüsselung ganz oben auf der Prioritätenliste, dicht gefolgt von der Zuverlässigkeit des Messengers, der Datenschutzrichtlinien sowie den AGB.

Ein intensiver Einsatz erfordert auch einen gewissen Komfort, das wurde spürbar in unserer Testreihe! Wir können daher nur empfehlen, auch die Bedienbarkeit zu priorisieren. Inwieweit Funktionalität, worunter auch XMPP-Unterstützung fällt, für Sie relevant ist, bestimmt Ihr Einsatz des Messengers. Berücksichtigung muss auch die Verbreitung des Messengers finden: Sind Ihre Kontakte iOS-Anwender, die mit surespot kommunizieren, nützt Ihnen schmoose als App herzlich wenig, denn iOS-User können die App noch nicht verwenden.

Informieren Sie sich also erst, womit Ihre Kontakte kommunizieren. Vielleicht ist Ihnen unser Konfigurator auch eine Empfehlung wert: Teilen Sie ihn gerne, damit so viele Anwender wie möglich den Messenger finden, der tatsächlich zu ihnen passt. Haben Sie Fragen zu unserem Konfigurator, stellen Sie sie gerne in den Kommentaren.

Los geht’s: Hier kommen Sie direkt zum Messenger-Konfigurator.



3 Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Auf dieses Thema gibt es 3 Reaktionen

  1. Thomas K. | 21. Juni 2014

    Ich habe gerade mal ein bisschen mit dem Konfigurator rumgespielt und bin dabei auf ein seltsames Ergebnis gestoßen. Wenn man nur bei Android die Priorität auf 2 setzt, erhalten Textsecure und Cryptocat gemeinsam die schlechteste Bewertung. Für Cryptocat ist das auch nachvollziehbar, aber da es Textsecure nur unter Android gibt, sollte dieser hier eigentlich die volle Bewertung erhalten. Bei Threema könnte ich hier eventuell noch Punktabzüge verstehen, da Threema nur auf neueren Android-Versionen läuft, bei Textsecure habe ich jedoch auch im Testbericht keine Einschränkung gefunden, die eine solche Runterstufung rechtfertigen würden.

    Thomas

    21. Juni 2014 @ 00:15 Antworten
    • Bianca Wellbrock | 26. Juni 2014

      Hallo Thomas, danke fürs Aufmerksam-machen – wir prüfen gerade, woran das liegen könnte. Es ist richtig: TextSecure sollte keine solche Runterstufung erfahren. Wir melden uns noch mal, sobald wir wissen, wo der Fehler liegt.

      26. Juni 2014 @ 07:52 Antworten
  2. Bianca Wellbrock | 30. Juni 2014

    Hallo Thomas, wir haben heraus gefunden, wo es hakte – nun finden Sie Ihren Messenger mit unserem Konfigurator. Wenn es weitere Unstimmigkeiten geben sollte oder Fragen auftauchen, schreiben Sie uns gerne wieder an.

    30. Juni 2014 @ 10:25 Antworten