Archiv: September 2013

  • IT-Security

IT-Sicherheit: Was verspricht die Politik?

Am Sonntag sind Bundestagswahlen und das Thema IT-Sicherheit hat spätestens seit den Snowden-Enthüllungen Hochkonjunktur. Kontroverse Diskussionen sind am Laufen – die Meinungen der Politiker gehen deutlich auseinander: Vom Beendet-erklären sämtlicher Datenskandale bis hin zum Empören über selbige sind sämtliche Meinungsfacetten vorhanden. Man kommt nur schwer umhin, sich angesichts der am Sonntag bevorstehenden Bundestagswahl nicht zu fragen: Ist IT-Sicherheit wählbar?

19. September 2013
(0)

  • IT-Security

Verschlüsselung: Sicher ist sicher. Oder?

Laut den jüngsten Enthüllungen Edward Snowdens sollen der US-Geheimdienst NSA und die britische Variante GCHQ in der Lage sein, bei verschlüsselten Verbindungen über SSL-Zertifikate mitzulesen. Zu Recht fragen uns viele Kunden, inwieweit man der Berichterstattung trauen könnte und was denn nun wirklich noch sicher ist.

12. September 2013
(0)